unbekannter Gast

Donner, Matthäus#

* 29. 8. 1704, Eßling im Marchfeld (heute Wien)

† 26. 8. 1756, Wien

Bildhauer und Medailleur


Matthäus Donner. Stich nach einer Zeichnung von P. Troger., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.
Matthäus Donner. Stich nach einer Zeichnung von P. Troger.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.

Schüler seines Bruders Georg Raphael Donner. Besuchte 1726-32 die Akademie der bildenden Künste, anschließend Ernennung zum kaiserlichen Kammermedailleur.

Wahrscheinlich von 1743 bis zu seinem Tod Akademieprofessor für Bildhauerei, ab 1749 Obermünzeisenschneider am Wiener Münzamt, um das er sich besonders verdient machte. Gerade in seinen zahlreichen offiziellen Funktionen hat Donner wesentlich zur Verbreitung des Formenkanons von G. R. Donner beigetragen.


--> Schloss Mirabell in Salzburg, Marmorstiege von G.R.Donner, 1726-1730 (Video Album)