unbekannter Gast

Doppelbauer, Franz Maria#

* 21. 1. 1845, Waizenkirchen (Oberösterreich)

† 2. 12. 1908, Linz (Oberösterreich)

Bischof von Linz (1889)


Franz Maria Doppelbauer. Stahlstich., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.
Franz Maria Doppelbauer. Stahlstich.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.

Gründete dort 1891 das Katholische Lehrerseminar und 1895 das Knabenseminar Petrinum; betrieb den Ausbau des Neuen Doms und des Pressevereinshauses in Linz. Förderte das katholische Vereinswesen.

Literatur#

  • R. Zinnhobler, F. M. Doppelbauer, in: E. Gatz (Hg.), Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder 1785/1803 bis 1945, 1983
  • Österreichisches Biographisches Lexikon