unbekannter Gast

Draghi, Antonio#

* um 1634, Rimini (Italien)

† 16. 1. 1700, Wien

Komponist


Ab 1657 oder 1658 Sänger in der Kapelle der Kaiserinwitwe Eleonora in Wien, 1666 erste Opernkompositionen, 1669 "maestro di capella", 1673 von Leopold  I. zum "intendente delle musiche teatrali" (ein Titel, den man für A. Cesti geschaffen hatte) ernannt, 1682 Hofkapellmeister. Einer der Hauptvertreter der Barockoper und des Oratoriums in Wien.

Werke (Auswahl)#

  • 118 Opern
  • 43 Oratorien (sepolcri)

Literatur#

  • H. Seifert, Die Oper am Wiener Kaiserhof im 17. Jahrhundert, 1985