unbekannter Gast

Ebersberg, Joseph Siegmund#

* 22. 3. 1799, Steinabrunn (Niederösterreich)

† 27. 10. 1854, Wien


Journalist und Jugendbuchautor


Vater von Ottokar Franz Ebersberg.

Er studierte in Nikolsburg und in Wien und wurde journalistisch tätig.

Da er mit seiner Lyrik und einem Schauspiel („Pauline, oder Liebe und Muth“) gescheitert war, wandte er sich mit wachsendem Erfolg dem Jugendschrifttum zu. 1825 gründete er die monatlich erscheinende Jugendschrift „Die Feyerstunden“, die bald zum Wochenblatt wurde und schließlich immer regelmäßiger in den Verkauf gelangte.
1836-41 erschien sie unter dem Titel „Österreichische Zuschauer“, 1841-56 als politische, gegen das Jahr 1848 gerichtete Zeitschrift "Wiener Zuschauer".

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.