unbekannter Gast

Egg, Joseph#

* 1820, Innsbruck

† 1905, Pozuzo (Peru)


katholischer Weltpriester


Er führte 1857 200 Tiroler Auswanderer aus dem Oberinntal nach Peru und bezog 1859 mit ihnen am Ostrand des Hochlands von Zentralperu am Rio Pozuzo, mitten im tropischen Urwald, eine Siedlung gleichen Namens.
Egg war bis zu seinem Tod nicht nur Seelsorger der Siedler, sondern auch ihr Oberhaupt und ärztlicher Betreuer.

Heute besteht die Siedlung aus mehreren Ortschaften, besitzt eine Kirche und sechs Schulen. Von den rund 2000 Einwohnern sind 360 österreichischer Herkunft. Seit 1962 besteht in Wiener Neustadt der Verein "Freunde des Tiroler Dorfes Pozuzo".

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.