unbekannter Gast

Eisenmenger, Rudolf Hermann#

* 7. 8. 1902, Piskitelep (Simeria, Rumänien)

† 3. 11. 1994, Wien

Maler


Studierte 1921-28 an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei H. Tichy und Rudolf Bacher. 1939-45 Präsident des Wiener Künstlerhauses. Schuf monumentale Allegorien und großformatige Bildnisse.

Werke (Auswahl)#

  • 13 Gobelins für den Mozartsaal der Wiener Staatsoper, 1949-55
  • Eiserner Vorhang der Wiener Staatsoper, 1955

Literatur#

  • M. Missbach, R. H. Eisenmenger, Dissertation, Wien 1986