unbekannter Gast

Enzesfeld-Lindabrunn#

Enzesfeld-Lindabrunn
Wappen von Enzesfeld-Lindabrunn

Bundesland: Niederösterreich Enzesfeld-Lindabrunn, Niederösterreich
Bezirk: Baden, Markt
Einwohner: 4.077 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 290 m
Fläche: 15,77 km²
Postleitzahl: 2544, 251, 2552
Website: www.enzesfeld-lindabrunn.at


Industrie- und Gewerbemarkt am Austritt der Triesting aus den Ausläufern der Alpen ins Wiener Becken, westlich von Leobersdorf.

Erholungszentrum Lindabrunn, Golfplatz, Sportschule (Fußball). Gewerbe, Industrie und Bauwesen: Metallwerk, Herstellung von Getränkedosen und Motoren für Modellflugzeuge.

Pfarrkirche aus romanischen, spätgotischen und spätbarock-klassizistischen Bauteilen. Schloss, zweigeschossige Anlage (Bergfried 12. Jahrhundert) im 16. Jahrhundert und Ende des 18. Jahrhundert umgebaut, 1882 restauriert. Bildhauersymposion.

Literatur#

  • A. Schabes, Enzesfeld-Lindabrunn von der ältesten Zeit bis zur Gegenwart, 1981