unbekannter Gast

Ertler, Bruno#

* 29. 1. 1889, Pernitz (Niederösterreich)

† 10. 12. 1927, Graz (Steiermark)

Schriftsteller


Ertler, Bruno
Bruno Ertler. Foto, um 1925.
© Bildarchiv der ÖNB, Wien, für AEIOU

Arbeitete als Journalist bei Grazer Zeitungen und wurde 1924 Lektor für Zeitungswesen an der Universität Graz. Trotz eines schweren Leberleidens ist sein Werk von einer positiven Grundeinstellung zum Leben geprägt.

Als Themen seiner Novellen, Dramen und Gedichte verarbeitete er vorwiegend eigene Kindheits- und Jugenderlebnisse.

Werke (Auswahl)#

  • Eva Lilith, 1919 (Gedichte)
  • Wenn zwei das Gleiche tun, 1920 (3 Einakter)
  • Das Spiel vom Doktor Faust, 1923 (Drama)
  • Novellen, 2 Bände, 1946
  • Erlebnisse des Herzens, 1948 (Erzählungen)

Ausgaben

  • Dichters Dornenstraße. Novellen und Erzählungen, herausgegeben von E. Nack, 1954
  • Durch den großen Garten gehen. Gedichte, herausgegeben von E. Nack, 1953
  • Dramatische Werke, herausgegeben von E. Nack, 1957

Literatur#

  • K. Kaschnitz, Die geistige und künstlerische Entwicklung im Werk B. Ertlers, Dissertation, Graz 1949