unbekannter Gast

Erwerbsperson#

Person, die einer durch Lohn oder Einkommen bezahlten Arbeit nachgeht und eine bestimmte minimale wöchentliche Arbeitszeit überschreitet. Als Erwerbspersonen zählen alle unselbständig beschäftigten und alle selbständig tätigen Personen sowie Arbeitslose. Die Zahl der Erwerbspersonen beträgt 2003 in Österreich rund 3.966.300 (Mikrozensus 1991 - 3.596.000).

Das Verhältnis der Erwerbspersonen zur Wohnbevölkerung ist die Erwerbsquote.