unbekannter Gast

Ettingshausen, Constantin Freiherr von#

* 16. 6. 1826, Wien

† 1. 2. 1897, Graz (Steiermark)

Paläobotaniker


Constantin Freiherr von Ettingshausen. Foto, um 1880., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.
Constantin Freiherr von Ettingshausen. Foto, um 1880.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.

1854-71 Professor am Josephinum in Wien, ab 1871 in Graz; Mitbegründer der Paläobotanik in Österreich. Sammelte und bearbeitete hauptsächlich Blattfloren des Tertiärs, verwendete bei der Darstellung den Naturselbstdruck.

Literatur#

  • R. Niederl (Hg.), Faszination versunkener Pflanzenwelten. C. von Ettingshausen - ein Forscherportrait, 1997
  • Österreichisches Biographisches Lexikon


Mehr zur Person in: Fragmente zur Geschichte der Systematischen Botanik in GrazHerwig Teppner et al.Eigenverlag2015jetzt im Buch blättern

-- Maurer Hermann, Dienstag, 29. Dezember 2015, 11:15