unbekannter Gast

Evangelisch-theologische Fakultät#

1821 in Wien als evangelisch-theologische Lehranstalt durch den Staat gegründet, 1850 als Fakultät reorganisiert und 1861 mit Promotionsrecht ausgestattet. 1922 der Universität Wien als damals 5. Fakultät eingegliedert. Sie dient sowohl der wissenschaftlichen Forschung wie der Heranbildung der evangelischen Theologen. Im Verlauf ihrer Geschichte kam ihr immer wieder besondere Bedeutung in Hinblick auf den Kontakt zu den evangelischen Minderheitskirchen Südostseuropas zu. 1994 gab es an der Evangelisch-theologischen Fakultät 10 Professoren, 2 Honorarprofessoren, 8 Dozenten und rund 400 Inskribierte.