unbekannter Gast

Evangelischer Bund #

In Österreich, wurde nach deutschem Vorbild 1903 "zur Wahrung deutsch-protestantischen Belange" gegründet und war unmittelbar mit der Los-von-Rom-Bewegung verbunden. Der Evangelische Bund fühlte sich als Wächter gegen römisch-katholische Angriffe. Nach 1945 verlor er den antikatholischen Affekt und das nationale Pathos. Er bemüht sich um die Stärkung evangelischer Identität und um die sachliche Auseinandersetzung mit anderen Kirchen.

Literatur#

  • Schriftenreihe Evangelischer Bund in Österreich, mit Zeitschrift "Martin Luther", 1986ff.