unbekannter Gast

Exner, Adolf#

* 5. 2. 1841, Prag (Tschechische Republik)

† 10. 9. 1894, Kufstein (Tirol)

Jurist


Exner, Adolf
Adolf Exner. Porträtbüste von H. Bitterlich, 1896 (Arkaden der Universität Wien).
© Copyright Photoarchiv Dr. Herbert Schillinger, für AEIOU.

Sohn von Franz Serafin Exner. Universitätsprofessor in Zürich, ab 1872 in Wien; Mitglied des Herrenhauses und des Reichsgerichts.
Ehrengrab auf dem Friedhof Dornbach (Gr.9/32a)

Werke (Auswahl)#

  • Die Lehre vom Rechtserwerb durch Tradition nach österreichischem und gemeinem Recht, 1867
  • Das österreichische Hypothekenrecht, 2 Bände, 1876/81
  • Über politische Bildung (Rektoratsrede), 1891

Literatur#

  • Österreichisches Biographisches Lexikon