unbekannter Gast

Füger, Friedrich Heinrich#

* 8. 12. 1751, Heilbronn (Deutschland)

† 5. 11. 1818, Wien

Maler


Friedrich Heinrich Füger, Selbstporträt (Österreichische Galerie, Wien)., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.
Friedrich Heinrich Füger, Selbstporträt (Österreichische Galerie, Wien).
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.

Ab 1774 in Wien, gefördert durch den kaiserlichen Hof, Studienaufenthalte in Rom und Neapel. 1795 Direktor der Akademie, ab 1806 Direktor der Kaiserlichen Gemäldegalerie in Wien. Bevorzugter Porträt- und Miniaturmaler der österreichischen Aristokratie sowie Historienmaler. Unter dem Einfluss A. R. Mengs Wegbereiter des Klassizismus in Österreich. Im Kleinformat oft erstaunlich locker und farblich reizvoll, pflegte er sonst eine strenge Malerei mit deutlichem Hang zu Pathos und Dramatik.


--> Historische Bilder zu Friedrich Heinrich Füger (IMAGNO)

Literatur#

  • H. F. Füger, Ausstellungskatalog, Heilbronn 1968
  • A. U. Schwarzenberg, Studien zu F. H. Füger, Dissertation, Wien 1974