unbekannter Gast

Fachlehrer#

Nur in einem Unterrichtsfach bzw. einer Fächergruppe ausgebildete Lehrer, lösten im 19. Jahrhundert die bis dahin in allen Fächern (unter Umständen ausgenommen Religion) unterrichtenden Klassenlehrer zunächst an den Gymnasien (1806-18, ab 1849), dann an den Realschulen und Bürgerschulen (Hauptschulen) ab. Das Fachlehrersystem, von Maria Theresia 1775 abgelehnt, war anfangs umstritten und erfuhr erst durch ein fachbezogenes Ausbildungssystem an den Universitäten (Lehrbefähigungsprüfungen ab 1849) und Lehrerbildungsanstalten (Bürgerschullehrkurse ab 1886) ein tragfähiges Fundament.