unbekannter Gast

Fahrngruber, Johannes#

* 27. 11. 1845, Weißenbach (Gemeinde Texingtal, Niederösterreich)

† 13. 8. 1901, bei Dimaro-Campiglio (Südtirol)

Priester und Schriftsteller


1875-79 Rektor des Pilgerhauses in Jerusalem, ab 1885 Professor an der Theologischen Diözesanlehranstalt in St. Pölten; gründete 1888 das Diözesanmuseum St. Pölten. Wichtige Verdienste um die kirchliche Denkmalpflege.

Werke (Auswahl)#

  • Wanderungen durch Palästina, 1883
  • Aus St. Pölten, 1885
  • Nach Jerusalem, 2 Bände, 1890
  • Hosanna in excelsis, 1894 (Glockenkunde)