unbekannter Gast

Fallon, Ludwig August von#

* 27. 11. 1776, Namur (Ö. Niederlande, heute: Belgien)

† 4. 9. 1828, Wien


Berufsoffizier und Kartograph


Er kam früh nach Wien und studierte an der Ingenieur-Akademie. 1796 Kadett, 1797 Oberleutnant, 1808 Major, bereits 1813 Direktor der Militär-Triangulierungs- und Catastral-Centralvermessungs-Direktion, 1825 Generalmajor.

Mit von ihm konstruierten Messinstrumenten führte er die militärische trigonometrische Vermessung weiter Teile Österreichs durch. Außerdem schuf er in neun Blättern die „Generalkarte des Kaisertums Österreich“ im Maßstab 1:864000. Als Basis für seine Höhenmessungen nahm er den Meeresspiegel an.

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.