unbekannter Gast

Feigl, Hans#

(Pseudonym: Neo Apostata)


* 7. 6. 1869, Urfahr bei Linz

† 3. 9. 1937, Wien


Schriftsteller


Er studierte in Wien und Prag und arbeitete ab 1899 als Journalist in Wien. Seit 1912 ist er Präsident der von ihm gegründeten Wiener Bibliophilen-Gesellschaft; gab das Jahrbuch der Gesellschaft heraus und machte sich um die Wiener Lokalgeschichte verdient. Feigl schrieb auch unter dem Pseudonym Neo Apostata.

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.