unbekannter Gast

Ferdinandeum#

Das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck, wurde 1823 gegründet und befand sich im Eigentum des Vereins "Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum".Der nach 1850 in den Vordergrund getretenen Kunstsammlung kommt mit bedeutenden Gemälden (M. Pacher, L. Cranach, R. Rembrandt und andere), Plastiken und Kunstgewerbeobjekten internationaler Rang zu. 2007 wurde die Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H. gegründet, um mit der Zusammenführung des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum mit dem Zeughaus, dem Tiroler Volkskunstmuseum, der Hofkirche, dem Kaiserschützenmuseum und dem Volksliedarchiv gemeinsam die kulturelle Vergangenheit Tirols zu dokumentieren. Das Tiroler Volksliedarchiv ist die zentrale Einrichtung für die musikalische Volkskultur in Nord-, Ost- und Südtirol und besteht seit 1905.


--> Tiroler Landesmuseen (Museen)
--> Historische Bilder zu Ferdinandeum (IMAGNO)

Weiterführendes#

Literatur#

  • G. Ammann, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, 1985