unbekannter Gast

Fillitz, Hermann#

* 20. 4. 1924, Wien

Kunsthistoriker


Fillitz, Hermann
Hermann Fillitz. Foto, 1988.
© Copyright Die Presse/Harald Hofmeister, für AEIOU.

Nach dem Studium der Kunstgeschichte an der Universität in Wien promovierte er 1947 zum Dr. phil. 1948-64 Assistent, später Sammlungsdirektor am Kunsthistorischen Museum in Wien, 1959 Habilitation an der Universität in Wien. 1965-67 Leiter des Österreichischen Kulturinstituts in Rom, 1967-74 Universitätsprofessor für Kunstgeschichte in Basel, 1974-94 in Wien; 1982-90 Erster Direktor des Kunsthistorischen Museums.

Werke (Auswahl)#

  • Die Insignien und Kleinodien des Heiligen Römischen Reiches, 1954
  • Die Schatzkammer in Wien, 1964
  • Propyläen-Kunstgeschichte, Band V, Mittelalter I, 1969
  • Die Österreichische Kaiserkrone und die Insignien des Kaisertums Österreich,² 1973
  • Der Traum vom Glück. Die Kunst des Historismus in Europa, Ausstellungskatalog, 2 Bände, 1996 (Hg.)
  • Geschichte der bildenden Kunst in Österreich, 1998ff. (Hg.)

Literatur#

  • M. Pippal (Hg.), Festschrift für H. Fillitz zum 70. Geburtstag, 1994
  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.