unbekannter Gast

Findelkinder#

Meist als Säuglinge ausgesetzte Kinder, deren Angehörige unbekannt sind. Wegen der großen Zahl von Findelkindern wurden seit dem 16. Jahrhundert Findelkinderhäuser von Hospitälern, seit dem 18. Jahrhundert auch von Städten geschaffen. Unter Joseph II. wurden Pflegemütter mit der Erziehung von Findelkindern betraut und vom Staat bezahlt.

Literatur#

  • H. Gassner, Verlassene Kinder, Diplomarbeit, Wien 1994