unbekannter Gast

Finstermünz#

Tirol, 995 m, Engpass im Oberinntal (Grenze Tirol-Schweiz) zwischen Samnaungruppe und Ötztaler Alpen, mit der Ruine der ehemaligen Zollburg Hochfinstermünz, 1472 von Herzog Sigmund von Tirol errichtet und in Sigmundseck umbenannt. Erhalten blieben der 3-geschoßige Brückenturm, eine 5-geschoßige Straßensperre und ein Turm auf dem Felsenvorsprung (Sigmundseck). Kapelle Mariä Himmelfahrt (urkundlich 1605) mit Altar von 1696. 1799 erlitten hier die Franzosen im Koalitionskrieg gegen die Österreicher eine schwere Niederlage.