unbekannter Gast

Fischer, Isidor#

* 20. 9. 1868, Wien

† 13. 1. 1943, Bristol (Großbritannien)

Medizinhistoriker, Privatdozent


Studierte Medizin an der Universität Wien; ab 1897 Leiter des Frauenkrankeninstituts Charité in Wien; habilitierte 1914 für das Fach Geschichte der Medizin; Autor des Biographisches Lexikon (Standardwerk der deutschen Medizinhistoriographie); emigrierte im Zweiten Weltkrieg nach England

Werke (Auswahl)#

  • Die Eigennamen in der Krankheitsterminologie, 1931
  • Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten 50 Jahre, 2 Bände, 1932 (Hg.)