unbekannter Gast

Fischmeister, Viktor#

* 12. 8. 1878, Wien

† 27. 10. 1945, Wien

Jurist


Studium in Wien, 1902 Eintritt in die Niederösterreichische Statthalterei, 1907 Berufung in die Handelskammer (Leiter der handelspolitischen Abteilung). Wesentliche Verdienste um das Zustandekommen der ersten Handelsverträge der Republik Österreich und um den Wiederaufbau des österreichischen Zolltarifs nach dem 1. Weltkrieg. Fischmeister wurde 1922 Regierungsrat, 1932 Hofrat. 1932-38 Kammeramtsdirektor, Zwangspensionierung durch die Nationalsozialisten. Nach Kriegsende bis zu seinem Tod Rückkehr in die Handelskammer und Neuaufbau der handelspolitischen Abteilung.