unbekannter Gast

Flatter, Richard#

* 14. 4. 1891, Wien

† 5. 11. 1960, Wien

Übersetzer, Schriftsteller, ausgebildeter Jurist


Widmete sich nach Regieunterricht bei M. Reinhardt und eigenen lyrischen Versuchen der Übersetzung Shakespearescher Sonette und Dramen. Emigrierte 1938 nach England, wurde nach Australien deportiert, lebte dann in den USA und kehrte 1953 nach Wien zurück.

Werke (Auswahl)#

  • K. Kraus als Nachdichter Shakespeares, 1933
  • Weg und Heimkehr, 1937
  • Shakespeares Dramen, 6 Bände, 1952-55
  • Shakespeares Sonette, 1957

Literatur#

  • S. M. Patsch, Österreichische Schriftsteller im Exil in Großbritannien, 1985