unbekannter Gast

Fröhlich, Fritz#

* 13. 5. 1910, Linz (Oberösterreich)

† 19. 11. 2001, Linz

Maler


Studierte 1929-37 an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Vom Surrealismus ausgehend, entwickelte er eine hintergründig-ironisierende, auf einfache Formen aufgebaute Bildsprache. F.-Fröhlich-Museum in Stift Wilhering (Oberösterreich).

Werke (Auswahl)#

  • Fresko in der Stiftskirche Engelszell (Oberösterreich), 1956
  • Das Präsent, 1976

Literatur#

  • F. Fröhlich. Erinnerungen - Reflexionen, Monographie, 1971
  • R. Bentmann, F. Fröhlich. Öl-Acryl, Aquarelle, Collagen, Pastelle 1968-1978, 1979
  • H. Helml (Hg.), F. Fröhlich. Die Kunst des Lebens, 2001