unbekannter Gast

Friedländer, Friedrich#

* 7. 6. 1867, Wien

† 2. 1. 1926, Wien


Arzt

Friedländer Friedrich
Büste, Krankenpflegeschule Wien
© Rainer Lenius

Friedrich Friedländer, Sohn des Malers Friedländer von Malheim, studierte Medizin an der Universität Wien und wurde 1891 promoviert.

Danach arbeitete er als Hospitant bei Prof. Kahler und wurde Operationszögling bei Eduard Albert. Nach 2 Jahren wechselte er zu Gynäkologie und Geburtshilfe bei Rudolf Chrobak.

1896 wurde er Assistent an der chirurgischen Klinik bei Albert und ab 1902 Primar der chirurgisch-orthopädischen Abteilung im Wilhelminenspital, 1914 a.o. Professor an der Universität Wien.

Sein besonderes Interesse galt dem Studium der chirurgischen Tuberkolose.

Eine Büste von Friedrich Friedländer steht in der Krankenpflegeschule Wien 16, Montleartstraße 37.

Quellen#

  • Die Feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1926/27



Redaktion: R. Lenius