unbekannter Gast

Gürtler, Josef#

* 2. 2. 1862, Persenbeug (Niederösterreich)

† 5. 1. 1947, Ossiach (Kärnten)


Schriftsteller und Journalist


Er wandte sich schon früh der Schriftstellerei zu und war ein Pionier des katholischen Pressewesens in Österreich.

1888 gründete er die erste katholische Familienzeitschrift in Österreich, "Immergrün", und begann mit der Veröffentlichung der Populärwissenschaftlichen Schriftenreihe "Volksaufklärung", von der bis 1938 223 Einzelhefte erscheinen konnten. Stark verbreitet war sein zweibändiges Zitatenlexikon (1924-30). Er schrieb auch unter den Pseudonymen Karl Herdach und Josef Kunte.

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.