unbekannter Gast

Gablonzer Bijouteriewaren#

Gablonzer, Bojiuteriewaren
Herstellung von Gablonzer Bijouteriewaren
© Copyright Österreichisches Institut für Zeitgeschichte, Wien - Bildarchiv, für AEIOU.

Die weltbekannte Glas-, Bijouterie- und Gürtlerwarenerzeugung in Gablonz (Jablonec, Tschechische Republik) wurde nach der Vertreibung der Sudetendeutschen 1945 zum Großteil in Enns und Kremsmünster durch neugegründete Firmen fortgesetzt. 1994 zirka 60 Betriebe mit 1000 Beschäftigten und einem Umsatz von insgesamt 500-700 Millionen Schilling. Glasindustrie.