unbekannter Gast

Gaertner, Friedrich#

* 1. 5. 1882, Teschen (Cieszyn, Polen)

† 6. 2. 1931, Wien

Nationalökonom


Leitete im 1. Weltkrieg das Ernährungswesen der Monarchie; hatte dann als enger Mitarbeiter Ignaz Seipels Anteil an der Einführung der Schilling-Währung; widmete sich nach 1924 dem Ausbau der Donau-Dampfschifffahrts-Gesellschaft.

Werke (Auswahl)#

  • Der Ausbau der Sozialpolitik in Österreich, 1909
  • Vom Gold und der Geldentwertung, 1922