unbekannter Gast

Gautschen#

Entwässern und Pressen von Fasern in der Papiererzeugung. Im Brauchtum bedeutet Gautschen das Untertauchen des angehenden Buchdrucker- oder Schriftsetzer-Gesellen in ein Wasserfaß oder einen Brunnen. Dann erhält er den Gautschbrief und gilt als ausgelernt.


--> ABC: Berufsbräuche (ABC zur Volkskunde Österreichs)