unbekannter Gast

Geisteswissenschaften#

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts verwendete Bezeichnung für eine Gruppe von Wissenschaften, die nach Gegenstandsbereich und Methode von den Naturwissenschaften unterschieden werden. Sie bilden seit dem Universitätsorganisationsgesetz 1975 einen wesentlichen Bereich in der Fakultätsgliederung der österreichischen Universitäten. Die früheren Philosophischen Fakultäten wurde in Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften (in Wien Formal- und Naturwissenschaftliche sowie Grund- und Integrativwissenschaftliche Fakultät) geteilt.