unbekannter Gast

Georg von Podiebrad und Kunstat#

* 6. 4. 1420, Poděbrady (Tschechische Republik)

† 22. 3. 1471, Prag (Tschechische Republik)

Führer der utraquistischen Hussiten


Wurde 1452 Reichsverweser Böhmens an der Seite von Ladislaus Postumus; nach dessen Tod (23. 11. 1457) am 2. 3. 1458 zum König von Böhmen gewählt, wurde G. von Kaiser Friedrich III. anerkannt und unterstützte diesen dafür 1462 während der Belagerung in der Wiener Burg.

Literatur#

  • F. G. Heymann, George of Bohemia, King of Heretics, 1965