unbekannter Gast

Gottscheer#

Einstige Volkstype in den österreichischen Ländern; Wanderhändler (mundartlich auch "Gottscheberer") aus der im 14. Jahrhundert von den Grafen von Ortenburg besiedelten deutschen Sprachinsel in Krain (Kočerje, Slowenien); die Männer verkauften saisonal Südfrüchte oder Galanteriewaren; in Wien boten die Gottscheer besonders in den Praterwirtshäusern ihre Waren an.


--> ABC: Gottscheer (ABC zur Volkskunde Österreichs)
--> Historische Bilder zu Gottscheer (IMAGNO)

Literatur#

  • O. Krammer, Wiener Volkstypen, 1983