unbekannter Gast

Gottsleben, Ludwig#

* 24. 11. 1836, Wien

† 26. 2. 1911, Wien

Schriftsteller, Schauspieler


War Sohn eines Graveurs und besuchte die Akademie der Bildenden Künste in Wien.

Verfasste ab 1856 Bühnenstücke, debütierte 1859 am Theater an der Wien als Natzl in Flamms "Eine Wienerin", spielte als letzter namhafter Vertreter der Hanswurstkomik und wurde als etwas derber Typ bald zum Publikumsliebling an verschiedenen Vorstadtbühnen.

Werke (Auswahl)#

Bühnenstück:
  • Ein Musikant, 1856

  • volkstümliche Bühnenstücke, Couplets
  • Autobiographie: 50 Jahre Komiker, 1910

Literatur#

  • E. Walz, L. Gottsleben, Dissertation, Wien 1947
  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.