unbekannter Gast

Gozzoburg#

Stadtburg in Krems an der Donau, mehrteiliger mittelalterlicher Baukomplex am Steilabfall zur Unteren Landstraße.

In der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts mit festem Haus und ummauertem Hof entstanden. 1267 stiftete Gozzo von Krems (zwischen 1249 und 1282 mehrmals Stadtrichter, landesfürstlicher Kammergraf unter Ottokar II.) eine Johanneskapelle.

Ottokarische Umgestaltung zum Palazzo-comunali-Typus um 1265: Saalbau mit Loggia (1957 freigelegt), Spitzbogenarkaden, im Obergeschoss Räume mit Wandmalereien um 1470/80.

Weiterführendes#