unbekannter Gast

Gräffer, Franz #

Pseudonyme: Böttiger, Contée und andere


* 6. 1. 1785, Wien

† 8. 10. 1852, Wien

Schriftsteller, Bibliothekar, Verleger


Verfasser von Wiener Skizzen und kulturgeschichtlichen Schriften; gab mehrere Taschenbücher und 1819-21 das "Conversationsblatt" heraus. Zusammen mit Johann Jakob Czikann begründete er das erste österreichische Lexikon ("Österreichische National-Encyklopädie", 6 Bände, 1835-37).

Werke (Auswahl)#

  • Kleine Wiener Memoiren und Wiener Dosenstücke, 5 Bände, 1845/46 (Auswahl in 2 Bänden, 1918/22)
  • Vermischte Wiener Skizzen, 8 Bände, 1845-49
  • Wienerische Kurzweil, 1846
  • Neue Wiener Tabletten, 1848

Weiterführendes#