unbekannter Gast

Graden#

Mit 1.1.2015 wurde im Rahmen der Gemeindestrukturreform des Landes Steiermark die Gemeinde Graden mit der Gemeinde Köflach zusammengeschlossen. Die Gemeinde führt den Namen Köflach.

Durch die Gemeindezusammenlegung wurde das Wappen mit 1.1.2015 ungültig.

ehemaliges Wappen von Graden
ehemaliges Wappen von Graden

Bundesland: Steiermark Graden, Steiermark
Bezirk: Voitsberg
Einwohner: 531 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 697 m
Fläche: 22,71 km²
Postleitzahl: 8593


Gemeinde, landwirtschaftliche Gemeinde mit etwas Tourismus im Tal des Gradner Bachs. Spätgotische Pfarrkirche hl. Oswald (Chor um 1460, Langhaus 1532) mit neugotischem Hochaltar (1879), Einrichtung teilweise aus dem 18. Jh.; Leonhard-Hof (16. Jh.); altes Gewerkenhaus Krennhof (Ende 17. Jh.).