unbekannter Gast

Grienauer, Edwin#

* 7. 3. 1893, Wien

† 21. 8. 1964, Wien


Bildhauer, Medailleur


Abgesehen von mehreren Großplastiken wurde er durch seine gelungenen Münzstempel bekannt, so etwa mit dem Doppelschilling und dem Fünfschillingstück mit der Mariazeller Muttergottes aus der Zwischenkriegszeit.

Mehrmals ausgezeichnet, erhielt er 1948 eine Bronzemedaille für eine Olympiaplakette für den Rudersport (Kunstwettbewerb).

Werke (Auswahl)#

  • Münzstempel der 1. und 2. Republik (Doppelschillinge, Mariazeller Muttergottes, 25- und 50-Schilling-Münzen), Medaillen, Großplastiken, Bildnisse

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.