unbekannter Gast

Großgmain#

Wappen von Großgmain
Wappen von Großgmain

Bundesland: Salzburg Grossgmain Salzburg
Bezirk: Salzburg-Umgebung
Einwohner: 2.405 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 540 m
Fläche: 22,82 km²
Postleitzahl: 5084
Website: www.grossgmain.salzburg.at


Gemeinde, Sommerfremdenverkehrsort am Westfuß des Untersbergs, nahe der Stadt Salzburg, an der bayerischen Grenze.

Zollamt, Schulabteilung des Landesgendarmeriekommandos Salzburg, Rehabilitationszentrum für Herzerkrankungen (Pensionsversicherungsanstalt der Angestellten), Sanatorium, Jugendheim. Dienstleistungssektor dominiert (besonders soziale Dienste), daneben Sägewerk und Zimmerei.

Ursprünglich spätgotische, 1731 barockisierte Pfarrkirche mit Madonna aus Gussstein (14. Jahrhundert) und gotischen Tafelbildern (1499) vom "Meister von Großgmain"; Ruine Plainburg (urkundlich 1140, "Salzbüchsl" genannt); alte salzburgische Einhöfe (17.-19. Jahrhundert). Salzburger Freilichtmuseum (salzburgische Gehöfte, Mühlen usw., über 50 Häuser und Nebengebäude 16.-19. Jahrhundert mit Hausrat); Naturpark Untersberg, Wildpark Wolfschwang.