unbekannter Gast

Großmugl#

Bundesland: Niederösterreich Großmugl, Niederösterreich
Bezirk: Korneuburg, Markt
Einwohner: 1.550 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 217 m
Fläche: 64,49 km²
Postleitzahl: 2002
Website: www.grossmugl.gv.at


Vorwiegend Landwirtschaft und kleine Gewerbebetriebe; Lagerhausfiliale.

Namengebend für den Ort ist ein noch unerforschter Grabhügel (Tumulus) der Hallstattkultur (800/750-500/400 v. Chr.) mit einer Höhe von 16 m und einem Durchmesser von 55 m (Leeberg). Ein weiterer Hügel von 3 m Höhe und 33 m Durchmesser enthielt Reste von 30 Gefäßen. Gotisch-barocke Pfarrkirche. Wenige Kilometer entfernt, vor der Ortschaft Niederhollabrunn, befindet sich ein weiterer Tumulus.


'Leeberg' - Tumulus bei Großmugl
"Leeberg", Tumulus bei Großmugl
© P. Diem
Wanderkarte Großmugl
Wanderwege Großmugl
© P. Diem
Grabhügel vor Niederhollabrunn
Tumulus vor Niederhollabrunn
© P. Diem

Weiterführendes#


Redaktion: P. Diem