unbekannter Gast

Großradl#

Mit 1.1.2015 wurde im Rahmen der Gemeindestrukturreform des Landes Steiermark die Gemeinde Großradl mit den Gemeinden Aibl, Eibiswald, St. Oswald ob Eibiswald und Soboth zusammengeschlossen. Die Gemeinde führt den Namen Eibiswald.

Bundesland: Steiermark Grossradl, Steiermark
Bezirk: Deutschlandsberg
Einwohner: 1.397 (Stand 2014)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 520 m
Fläche: 32 km²
Postleitzahl: 8552


Gemeinde, landwirtschaftliche Gemeinde am Lateinbach in der südlichsten Steiermark nahe der slowenischen Grenze.

Bergkirche St. Pongratzen; Hausschmiede und alter Getreidekasten; in Bachholz: Antoniuskirche (Neubau 1711–15) mit Barockaltären. Waldlehrpfad.