unbekannter Gast

Gruber, Ludwig#

* 13. 7. 1874, Wien

† 17. 7. 1964, Wien

Wienerliedkomponist, Dirigent, Schriftsteller


Sohn des Altwiener Volksdichters und Gesangskomponisten Anton Gruber.

Er ist einer der bekanntesten Vertreter des Wienerliedes. Er erhielt 1949 den Ehrenring der Stadt Wien.

Werke (Auswahl)#

  • über 2000 Lieder (Mei Muatterl war a Weanerin; Es wird ein Wein sein)
  • Singspiele (Die Fiakermilli), Kirchenmusik, Tänze, Märsche, Symphonie, Filmmusik.

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.