unbekannter Gast

Gschlössbach#

Osttirol, westlicher Zufluss des Tauernbachs, reicht von den Gletscherenden der Venedigergruppe bis Außergschlöss (1680 m). Im Innergschlöss (1689 m) befindet sich eine Kapelle, die in einen Felsblock geschlagen ist. Inner- und Außergschlöss (mit Almhütten und Gasthäusern) gehören zur Gemeinde Matrei in Osttirol. Die mittlere Durchflussmenge des Gschlössbachs beträgt bei Innergschlöss 2,9 m³/Sek.