unbekannter Gast

Gurlitt, Ludwig#

* 31. 5. 1855, Wien

† 12. 7. 1931, Freudenstadt (Deutschland)

Pädagoge und Schriftsteller


Trat in zahlreichen Schriften für eine "natürliche Erziehung" ein, die von den Bedürfnissen des Kinds ausgeht. An seiner Wirkungsstätte (Gymnasium Berlin-Steglitz) und unter seinen Schülern entstand die "Wandervogel"-Bewegung.

Werke (Auswahl)#

  • Der Deutsche und sein Vaterland, 1902, 1909
  • Der Deutsche und seine Schule, 1905, 1912
  • Pflege und Entwicklung der Persönlichkeit, 1905
  • Erziehung zur Mannhaftigkeit, 1906, 1923
  • Schülerselbstmorde, 1908
  • Pflege des Heimatsinnes, 1909
  • Erziehungslehre, 1909

Literatur#

  • K. Kesseler, Pädagogische Charakterköpfe, 1929
  • M. Simon, L. Gurlitt, ein Vertreter der Reformpädagogik, Diplomarbeit, Wien 1998