unbekannter Gast

Gyrocopter#

Gyrocopter oder auch Tragschrauber genannant, sind Drehflügler, die gewisssermaßen Hubschraubern ähneln, nur wird der Rotor nicht durch einen Motor, sondern durch den Fahrtwind in Drehung versetzt. Der Auftrieb ergibt sich dabei durch den Widerstand des sich drehenden Rotorblatts bei nach hinten geneigter Rotorachse. Die Vorwärtsbewegunng des Gyrocopters wird meist mit einem Propellertriebwerk erreicht.

Tragschrauber sind für Anwendungen mit geringen Geschwindigkeiten sinnvoll, wobei aber Senkrechtstart und -landung nicht notwendig sind. Vorteile sind dabei, dass ein Absturz durch Strömungsabriss nicht möglich ist. Zudem sind die Konstruktions-, Bau-, Wartungs- und Betriebsmittelkosten gering und ist das Fliegen leichter als bei anderen Flugzeugen zu erlernen.