unbekannter Gast

Häuser- und Wohnungszählung#

Eine der Großzählungen des Österreichischen Statistischen Zentralamts. Häuser- und Wohnungszählungen gab es in Österreich erstmals 1590/91, 1770 erfolgte die Numerierung. Seit 1869 wird die Häuser- und Wohnungszählung gemeinsam mit der Volkszählung alle 10 Jahre durchgeführt, sie liefert wichtige Informationen über Zahl, Baujahr und Ausstattung der Wohnungen und Häuser.