Ölbergkapelle Unterlangenberg

Ölbergkapelle (2011)

Die Ölbergkapelle steht in der Gemeinde Kuchl im Ortsteil Unterlangenberg.

Das barocke Gotteshaus hat ein in der offenen Hauptfront auf zwei Säulen aufruhendes Tonnengewölbe und schließt hinten mit einer geschlossen Rundapsis ab und ruht auf einem umlaufenden Sockel unter einem abgewalmten Dach, dem ein Zeltdach aufgesetzt ist. Es gibt ein schmiedeeisernes Gitter aus dem 18. Jahrhundert. Die Ölberggruppe steht in einer eigenen Nische, wo unterhalb der Hauptszene Figuren Seelen im Fegefeuer stehen.

Literatur

47.65253895472213.151734471389Koordinaten: 47° 39′ 9″ N, 13° 9′ 6″ O