Österreich-Rundfahrt 2010

62. Österreich-Rundfahrt 2010
OeRF logo 2010.gif
Rennserie UCI Europe Tour 2010  - Kategorie 2.HC
Austragungsland OsterreichÖsterreich Österreich
Austragungszeitraum 4. bis 11. Juli 2010
Etappen 8
Gesamtlänge 1.144,3 km
Sieger
Einzelwertung 1. ItalienItalien Riccardo Riccò 27:35:30 h
2. SpanienSpanien Sergio Pardilla 27:36:08
3. ItalienItalien Emanuele Sella 27:37:19
Teamwertung Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Team Radioshack 82:58:40
Trikotträger
Bergwertung Bergwertung OsterreichÖsterreich Josef Benetseder
Sprintwertung Sprintwertung DeutschlandDeutschland André Greipel
Verlauf
Karte 62. Österreich-Rundfahrt 2010
2009 2011

Die 62. Österreich-Rundfahrt war ein Radrennen, das vom 4. bis 11. Juli 2010 stattfand. Das 1144,3 Kilometer lange Etappenrennen gehörte zur UCI Europe Tour 2010 und wurde dort in die höchste Kategorie 2. Hors Catégorie eingestuft. Die Tour führte durch acht der neun Bundesländer, lediglich Oberösterreich wurde von ihr nicht durchfahren.

Etappenübersicht

Der Etappenplan wurde Mitte Mai festgelegt und am 7. Juni 2010 präsentiert.[1][2]

Datum Start–Ziel Distanz Etappensieger Gelbes Trikot Gelbes Trikot
1. 04. Juli 2009 DornbirnBludenz 157,9 DeutschlandDeutschland André Greipel (THR) DeutschlandDeutschland André Greipel (THR)
2. 05. Juli .2010 LandeckKitzbüheler Horn (Bergankunft) 173,9 ItalienItalien Riccardo Riccò (FLM) ItalienItalien Riccardo Riccò (FLM)
3. 06. Juli .2010 KitzbühelLienz 134,5 ItalienItalien Leonardo Bertagnolli (AND) ItalienItalien Riccardo Riccò (FLM)
4. 07. Juli .2010 Lienz–Kaiser-Franz-Josefs-Höhe 146,2 ItalienItalien Riccardo Riccò (FLM) ItalienItalien Riccardo Riccò (FLM)
5. 08. Juli .2010 BleiburgDeutschlandsberg 150,3 BelgienBelgien Nick Nuyens (RAB) ItalienItalien Riccardo Riccò (FLM)
6. 09. Juli .2010 Deutschlandsberg–Laxenburg 231,8 DeutschlandDeutschland André Greipel (THR) ItalienItalien Riccardo Riccò (FLM)
7. 10. Juli .2010 PodersdorfIllmitz–Podersdorf (EZF) 026,9 NiederlandeNiederlande Joost Posthuma (RAB) ItalienItalien Riccardo Riccò (FLM)
8. 11. Juli .2010 Podersdorf–Wien, Burgtheater 122,8 AustralienAustralien Graeme Brown (RAB) ItalienItalien Riccardo Riccò (FLM)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Facebook | Österreich Rundfahrt, abgerufen am 13. Mai 2010
  2. Pressemitteilung, abgerufen am 13. Mai 2010