Österreichische Alpine Skimeisterschaften 1981

Die Österreichischen Alpinen Skimeisterschaften 1981 fanden von 18. bis 22. Februar in Radstadt und am Hochficht statt.

Inhaltsverzeichnis

Herren

Abfahrt

Platz Name Zeit[1]
01 Gerhard Pfaffenbichler 1:53,53 min
02 Erwin Resch 1:54,24 min
03 Franz Klammer 1:54,53 min
04 Leonhard Stock 1:54,69 min
05 Harti Weirather 1:54,71 min
06 Hannes Thonhofer 1:54,78 min
07 Josef Walcher 1:55,00 min
08 Peter Wirnsberger 1:55,04 min
09 Fritz Stölzl 1:55,75 min
10 Franz Ginther 1:55,79 min

Datum: 18. Februar 1981
Ort: Radstadt
Piste: Kemathöhe

Riesenslalom

Platz Name Zeit[2]
01 Wolfram Ortner 2:46,19 min
02 Ernst Riedlsperger 2:47,28 min
03 Walter Gugele 2:48,05 min
04 Franz Gruber 2:48,60 min
05 Gerhard Jäger 2:48,81 min
06 Guido Hinterseer 2:48,83 min
07 Robert Zoller 2:48,99 min
08 Hubert Strolz 2:49,13 min
09 Karl Heinz Schnitzer 2:49,32 min
10 Fritz Stölzl 2:49,43 min

Datum: 21. Februar 1981
Ort: Hochficht

Slalom

Platz Name Zeit[2]
01 Franz Gruber 1:44,15 min
02 Hubert Strolz 1:44,55 min
03 Wolfram Ortner 1:44,84 min
04 Ernst Riedlsperger 1:44,97 min
05 Bernhard Gstrein 1:45,22 min
06 Hannes Spiss 1:45,30 min
07 Werner Herzog 1:45,56 min
08 Klaus Heidegger 1:45,60 min
09 Manfred Wallinger 1:45,70 min
10 Gerhard Jäger 1:45,77 min

Datum: 22. Februar 1981
Ort: Hochficht

Kombination

Die Kombination setzt sich aus den Ergebnissen von Slalom, Riesenslalom und Abfahrt zusammen.

Platz Name[2]
1 Rudolf Huber
2 Jörg Wirnsberger
3 Stefan Niederseer

Damen

Abfahrt

Platz Name Zeit[1]
01 Huberta Wolf 1:42,09 min
02 Ingrid Eberle 1:43,08 min
03 Sylvia Eder 1:43,15 min
04 Elisabeth Kirchler 1:43,28 min
05 Inge Krenn 1:43,29 min
Elisabeth Kraml 1:43,29 min
07 Edith Lindner 1:43,41 min
08 Andrea Haaser 1:43,68 min
09 Erika Gfrerer 1:43,79 min
10 Cornelia Pröll 1:43,96 min

Datum: 18. Februar 1981
Ort: Radstadt
Piste: Kemathöhe

Riesenslalom

Platz Name Zeit[3]
01 Erika Gfrerer 3:00,70 min
02 Elisabeth Kirchler 3:01,94 min
03 Inge Krenn 3:02,20 min
04 Anni Kronbichler 3:02,22 min
05 Andrea Haaser 3:03,88 min
06 Sylvia Eder 3:04,63 min
07 Elke Kunschitz 3:04,86 min
08 Agerer 3:04,95 min
09 Ingrid Eberle 3:05,07 min
10 Claudia Riedl 3:05,59 min

Datum: 20. Februar 1981
Ort: Hochficht

Slalom

Platz Name Zeit[4]
01 Sylvia Eder 1:38,95 min
02 Karin Buder 1:39,31 min
03 Regina Sackl 1:39,57 min
04 I. Buder 1:39,99 min
05 Michaela Glück 1:40,27 min
06 Andrea Haaser 1:40,41 min
07 Erika Gfrerer 1:40,53 min
08 Gabriele Weber 1:40,54 min
09 Ingrid Eberle 1:40,69 min
10 Leitner 1:40,81 min

Datum: 19. Februar 1981
Ort: Hochficht

Kombination

Die Kombination setzt sich aus den Ergebnissen von Slalom, Riesenslalom und Abfahrt zusammen.

Platz Name[3]
1 Sylvia Eder
2 Erika Gfrerer
3 Andrea Haaser

Einzelnachweise

  1. a b Die Stars hinten. In: Arbeiter-Zeitung. Wien 19. Februar 1981, S. 8.
  2. a b c „Steh’ nun richtig auf dem Ski“ – Gruber holte sich Slalomtitel. In: Arbeiter-Zeitung. Wien 23. Februar 1981, S. 10.
  3. a b Riesentorlauf an Erika Gfrerer. In: Arbeiter-Zeitung. Wien 21. Februar 1981, S. 14.
  4. Fünfzehnjährige Sylvia Eder Slalommeisterin. In: Arbeiter-Zeitung. Wien 20. Februar 1981, S. 9.